Home
Über uns
Kontakte
 

Die geschützte Abschirmung

> Zurück zur Startseite 

Die elektromagnetische Felder beeinflußen mehr und mehr auf die Qualität der Verbindungen und rufen verschiedene Ausfälle der Rechensystemen hervor. Die schützende Abschirmung ist eine sichere Weise des passiven Schutzes.

Die schützende Abschirmung der Räumen erlaubt auch die schädliche Wirkungen auf die Menschen von starken Felder und Antennen auszuschließen.

Deshalb hat, z.B., die Nationalbank der Ukraine verpflichtet, dass alle Banken und deren Zweigstelle mit elektromagnetischen Abschirmungen auszuschtatten werden sollen (die Regierungsverordnung der NBU von 01.10.2001).

 

Um diese Aufgaben zu lösen verwirklicht „Stels“ in Zusammenarbeit mit Institut von E.O. Paton den fächdisziplinären und umfassenden Schutz und die Abschirmung von speziellen Räumen in Übereinstimmung mit den Anforderungen dieser Verordnung und anderen Anforderungen. Darunter steht:

 

  • Bearbeitung von Räumen (im Notfall);

  • Einstellung des Rohrgerüst um die termische Deformierung zu kompensieren;

  • Räumenabschirmung mit sertifizierte Schweißentechnologie;

  • Einstellung von abgeschirmten Türen mit Verrigelungsbeuzen;

  • Schutz der ankommenden und abgehenden up-Linien, der Luftkanälen und Rohrleitungen;

  • Überprüfung der Wirksamkeit der Abschirmung;

  • Einstellung von Erdung;

  • Innereinrichtung nach der Abschirmung (einschließlich Verkabelung, Installation von Klimaanlagen, Feuerlöschanlagen);

  • Übergabe der Abschirmungseinrichtungen in Betrieb.

     

 

© Copyright 1995-2014. Wissenschaftlicher Produktionsbetrieb «STELS».